Berufsunfähigkeitsversicherung für Studenten

"Ein wichtiger Hintergrund der Kampagne, die sich konkret an Studierende richtet: Der so wichtige BU-Schutz ist für Studierende besonders günstig zu erlangen. Denn Eintrittsalter und der Gesundheitszustand entscheiden wesentlich über die Höhe des Versicherungsbeitrages, wie der BdV auf seiner Seite informiert. Studierende sind jung, die Policen damit noch günstig."(1)

Oftmals halten Vorurteile und Wissenslücken die potentiellen jungen Versicherungsnehmer vom Abschluss einer BU-Police ab (der Versicherungsbote berichtete). Eine der wichtigsten Verhinderungs-Mythen: Im Schadenfall leistet eine BU-Versicherung eh nicht. Das glaubt laut einer Studie des Versicherers Continentale jeder zweite Verbraucher (der Versicherungsbote berichtete).

Jedoch: Zahlen der Versicherer und Studien von Experten widerlegen diese Behauptung recht gründlich. So errechnete das Analysehaus Franke und Bornberg: In knapp 83 Prozent der eingereichten Fälle werden Leistungen in der Berufsunfähigkeitsversicherung problemlos bewilligt (der Versicherungsbote berichtete).

Auf unserer neuen Website erhalten Studierende noch mehr Infos zur BU-Versicherung:

Quellen:

  1. https://www.versicherungsbote.de/id/4885984/Bund-der-Versicherten-trommelt-fur-die-BU-Versicherung/
  2. https://www.versicherungsbote.de/id/4881132/Berufsunfaehigkeitsversicherung-Continentale-Vorurteile/
  3. https://www.versicherungsbote.de/id/4871335/Continentale-Studie/
  4. https://www.versicherungsbote.de/id/4883722/Berufsunfahigkeitsversicherung-franke-bornberg-Antragen-auf-BU-Rente-werden-bewilligt/

Zurück