D&O - Sicherheit in stürmischen Zeiten

Die größte Sorge gilt in vielen Betrieben aktuell einer drohenden Insolvenz. Der Gesetzgeber hat die engen Insolvenzantragsfristen bereits gelockert. Doch wann gilt Corona wirklich als Grund?

Fakt ist: Entscheider und Organe stehen in der Haftung.

Das gilt nicht nur für Insolvenzen. Auch für Fehlentscheidungen, die gut gemeint sind, das Unternehmen aber teuer zu stehen kommen, kann das jeweilige Organ privat haftbar gemacht werden.

 

Sicherheit bietet eine D&O Police.

Quelle:

https://www.finance-magazin.de/wirtschaft/deutschland/insolvenzantraege-das-aendert-sich-durch-corona-2054171/

Zurück